Allweihnachtlich finden die Musikanten von landauf, landab den Weg in Armins Studio zum Proben eines Mörderprogramms für den guten Zweck. Gebhard Mathis, übrigens seit heuer Toni Russ Ring-Träger hat die Aktion damals ins Leben gerufen und Michael Köhlmeier und Reinhold Bilgeri dazu animiert, sich für die Anliegen der Krebshilfe Vorarlberg stark zu machen. Zum nun schon 13. Spektakel im Alten Kino Rankweil und Spielboden Dornbirn stehen wieder die altbekannten Haudegen auf der Bühne, Motto heuer: We can be Heroes, just for one day ..